Hähnchen-Kritharaki Auflauf


Zutaten:

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 300 ml Passierte Tomaten
  • 300 g Minos Kritharaki (Reisnudeln aus Hartweizengrieß)
  • 150-200 ml Minos Natives Olivenöl Extra
  • 1 Zwiebel kleingehackt
  • 1 Knoblauchzehe kleingehackt
  • 1 EL Butter
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Glas Minos Griechische Feta-Würfel mit getrockneter Tomate
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitungszeit: ca. 70 Minuten
Schwierigkeitsgrad: normal

1.) Die kleingehackten Zwiebel und Knoblauch mit einem Löffel Wasser in einem großen Topf geben und kochen lassen.
2.) Gleich nach dem verdampfen des Wassers das Olivenöl hinzufügen und das Fleisch gut von allen Seiten anbraten.
3.) Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und ca. 400ml Wasser dazugeben und 15-20 min kochen lassen.
4.) In einen anderen Topf die Kritharaki mit etwas Salz ca. 7 Minuten kochen lassen. Gleichzeitig fügen Sie die passierten Tomaten dem Fleisch zu und lassen diese einkochen.
5.) Geben sie die Fleischstücke mit der Sauce in eine Auflaufform, darüber die Kritharaki und soviel Wasser, in dem die Kritharaki kochten, bis die Pasta komplett mit Wasser überdeckt ist. Jetzt fügen Sie die Butter hinzu.
6.) Die Auflaufform in einem vorgeheizten Ofen (190*C) für ca. 30min geben. Danach den Auflauf aus dem Ofen nehmen und eine Weile ziehen lassen.

Nach Belieben mit Feta-Würfeln bestreuen.